Verwendungen und Vorteile von Honig für die Augen

Honig Vorteile für die Augen

Neben der Behandlung von Gewichtsverlust und anderen Hautproblemen wird Honig auch für die natürliche Heilung von Augeninfektionen wie rosa oder rote Augen, trockene und juckende Augen, die Behandlung von Katarakten und Hornhautproblemen empfohlen. Honig wird als effektiver Augentropfen verwendet, da er entzündungshemmende Eigenschaften hat. Solche Eigenschaften können mehrere Hornhautentzündungen und andere infektiöse Bedingungen behandeln.
Forscher haben berichtet, dass Honig ein besseres natürliches Augenheilmittel für trockene Augen ist als künstliche Tränen. Obwohl die Lösung nur 20% Honig enthält, behandelt sie Augeninfektionen auch in verdünnter Form effektiv. Während die Anwendung von reinem Honig direkt in die Augen eine perfekte Methode ist, brennt sie aber auch.
Manuka-Honig, der am liebsten für die Haut verwendet wird, heilt auch Blepharitis und trockenes Auge. Die Verwendung von nur einem Esslöffel Manuka-Honig in abgekochtem, abgekühltem Wasser und das Übergießen der Augenlider damit zweimal täglich kann diese dauerhaft behandeln.

Methoden der Anwendung von Honig für die Augen:

Mischen Sie eine gute Menge Honig mit einem Vitamin-E-Gel, um eine feine Mischung zu erhalten. Tragen Sie diese Mischung auf das saubere, trockene Gesicht auf, lassen Sie sie etwa 10 Minuten einwirken und spülen Sie sie mit lauwarmem Wasser ab.

Mischen Sie gleiche Mengen von Honig, Eiweiß und Zitronensaft in einer Tasse und tragen Sie es direkt unter den Augenpartien auf.

Man kann Honig verwenden, indem man einen Esslöffel mit etwas geraspeltem Ingwer mischt und jeden Morgen einnimmt.

Mischen Sie je zwei Esslöffel Honig, Wodka und Fenchelsamen in einer Tasse und lassen Sie diese Mischung drei Tage lang stehen. Seihen Sie die Mischung ab, wobei Sie die Fenchelsamen weglassen, und wenden Sie diese Mischung als regelmäßiges Gesichtswasser an.

Kombinieren Sie Honig, Olivenöl und Sahne in einer gleichen Menge und mischen Sie sie gut, um eine feine Mischung zu erhalten. Tragen Sie diese Mischung auf Ihre Haut auf und lassen Sie sie für 15-20 Minuten einwirken, bevor Sie sie mit klarem Wasser abwaschen.

Um Falten zu reduzieren, mischen Sie einen Esslöffel Honig mit zwei Esslöffeln Milchpulver und einer kleinen Menge Wasser in einer Tasse. Tragen Sie diese Paste auf die Haut auf und waschen Sie sie nach 10 Minuten ab.

Man kann auch versuchen, einen Esslöffel Reispulver und Honig in einer Tasse zu mischen, um eine Paste zu erhalten.
Tragen Sie sie auf das Gesicht auf und waschen Sie sie nach 30 Minuten mit Wasser ab. Bei regelmäßiger Anwendung dieser Paste werden die Augenfalten in kurzer Zeit verschwinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"