Hinweise zum Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Es ist die Politik von SaveBab, Ihre Privatsphäre zu respektieren und alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften in Bezug auf alle persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, zu befolgen, auch über unsere Website, https://savebab.com und andere Websites, die wir besitzen und betreiben.

Diese Richtlinie ist ab dem 24. März 2021 gültig und wurde zuletzt am 24. März 2021 aktualisiert.

Informationen, die wir sammeln
Zu den Informationen, die wir sammeln, gehören sowohl Informationen, die Sie uns wissentlich und aktiv zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Dienstleistungen und Werbeaktionen nutzen oder daran teilnehmen, als auch Informationen, die automatisch von Ihren Geräten im Zuge des Zugriffs auf unsere Produkte und Dienstleistungen gesendet werden.

Log-Daten
Wenn Sie unsere Website besuchen, können unsere Server automatisch die von Ihrem Webbrowser bereitgestellten Standarddaten protokollieren. Dazu gehören die Internet Protocol (IP)-Adresse Ihres Geräts, Ihr Browsertyp und Ihre Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf jeder Seite verbrachte Zeit, andere Details über Ihren Besuch sowie technische Details, die in Verbindung mit etwaigen Fehlern auftreten.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen für sich genommen nicht persönlich identifizierend sind, dass es aber möglich sein kann, sie mit anderen Daten zu kombinieren, um einzelne Personen zu identifizieren.

Sammlung und Verwendung von Informationen
Wir können personenbezogene Daten von Ihnen erheben, wenn Sie eine der folgenden Aktionen auf unserer Website durchführen:

Ein mobiles Gerät oder einen Webbrowser verwenden, um auf unsere Inhalte zuzugreifen
Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, über soziale Medien oder über ähnliche Technologien
Wenn Sie uns in sozialen Medien erwähnen
Wir sind berechtigt, Informationen für die folgenden Zwecke zu erheben, zu speichern, zu verwenden und offenzulegen, wobei personenbezogene Daten nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist:

Bitte beachten Sie, dass wir Informationen, die wir über Sie sammeln, mit allgemeinen Informationen oder Forschungsdaten kombinieren können, die wir von anderen vertrauenswürdigen Quellen erhalten.

Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen
Wenn wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten und solange wir diese Daten aufbewahren, schützen wir sie mit wirtschaftlich vertretbaren Mitteln, um Verlust und Diebstahl sowie unbefugten Zugriff, Offenlegung, Kopieren, Verwendung oder Änderung zu verhindern.

Obwohl wir unser Bestes tun, um die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu schützen, weisen wir darauf hin, dass keine Methode der elektronischen Übertragung oder Speicherung zu 100 % sicher ist und niemand eine absolute Datensicherheit garantieren kann. Wir werden die für uns geltenden Gesetze in Bezug auf jegliche Datenverletzung einhalten.

Sie sind für die Auswahl eines Passworts und dessen allgemeine Sicherheitsstärke verantwortlich, um die Sicherheit Ihrer eigenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen zu gewährleisten.

Wie lange wir Ihre persönlichen Informationen aufbewahren
Wir bewahren Ihre persönlichen Daten nur so lange auf, wie wir sie benötigen. Dieser Zeitraum kann davon abhängen, wofür wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wenn Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigt werden, löschen wir sie oder anonymisieren sie, indem wir alle Details entfernen, die Sie identifizieren.

Falls erforderlich, können wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch zur Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Verpflichtungen oder zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken aufbewahren.

Datenschutz für Kinder
Wir richten keine unserer Produkte oder Dienstleistungen direkt an Kinder unter 13 Jahren, und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Weitergabe von persönlichen Informationen an Dritte
Wir können personenbezogene Daten weitergeben an:

einer Mutter-, Tochter- oder Schwestergesellschaft unseres Unternehmens
Dritten Dienstleistern, damit diese ihre Dienstleistungen erbringen können, z. B. IT-Dienstleistern, Datenspeicher-, Hosting- und Serveranbietern, Werbetreibenden oder Analyseplattformen
unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer und/oder verbundene Unternehmen
unsere bestehenden oder potenziellen Vertreter oder Geschäftspartner
Sponsoren oder Organisatoren von Wettbewerben, Gewinnspielen oder Werbeaktionen, die wir durchführen
Gerichte, Tribunale, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, in Verbindung mit tatsächlichen oder voraussichtlichen Gerichtsverfahren oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte
Dritte, einschließlich Vertreter oder Subunternehmer, die uns bei der Bereitstellung von Informationen, Produkten, Dienstleistungen oder Direktmarketing für Sie unterstützen Dritte, um Daten zu sammeln und zu verarbeiten
Internationale Übertragungen von personenbezogenen Daten
Die von uns erfassten personenbezogenen Daten werden dort gespeichert und/oder verarbeitet, wo wir oder unsere Partner, verbundenen Unternehmen und Drittanbieter Einrichtungen unterhalten. Bitte beachten Sie, dass die Orte, an denen wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten oder übertragen, möglicherweise nicht denselben Datenschutzgesetzen unterliegen wie das Land, in dem Sie die Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Drittanbieter in anderen Ländern übertragen: (i) führen wir diese Übertragungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen des geltenden Rechts durch; und (ii) schützen wir die übertragenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie.

Ihre Rechte und Kontrolle Ihrer persönlichen Daten
Sie haben immer das Recht, persönliche Daten von uns zurückzuhalten, mit dem Verständnis, dass Ihre Erfahrung mit unserer Website beeinträchtigt werden kann. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer Rechte über Ihre persönlichen Daten ausüben. Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln, aufbewahren, verwenden und weitergeben. Sie haben das Recht, Details zu allen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern.

Wenn wir personenbezogene Daten über Sie von einer dritten Partei erhalten, werden wir diese gemäß dieser Datenschutzrichtlinie schützen. Wenn Sie eine dritte Partei sind, die uns personenbezogene Daten über eine andere Person zur Verfügung stellt, sichern Sie zu, dass Sie die Zustimmung dieser Person haben, uns die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie zuvor zugestimmt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich von unserer E-Mail-Datenbank abzumelden oder aus der Kommunikation auszusteigen. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau, veraltet, unvollständig, irrelevant oder irreführend sind, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Details. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um alle Informationen zu korrigieren, die sich als ungenau, unvollständig, irreführend oder veraltet erweisen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen ein einschlägiges Datenschutzgesetz verstoßen haben und eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der unten angegebenen Details und teilen Sie uns alle Einzelheiten zu dem angeblichen Verstoß mit. Wir werden Ihre Beschwerde umgehend untersuchen und Ihnen schriftlich antworten, wobei wir das Ergebnis unserer Untersuchung und die Schritte, die wir zur Behandlung Ihrer Beschwerde unternehmen werden, darlegen. Sie haben auch das Recht, sich in Bezug auf Ihre Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde oder eine Datenschutzbehörde zu wenden.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden „Cookies“, um Informationen über Sie und Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu sammeln. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, den unsere Website auf Ihrem Computer speichert und bei jedem Besuch abruft, damit wir verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Dies hilft uns, Ihnen Inhalte basierend auf den von Ihnen angegebenen Präferenzen zu präsentieren.

Grenzen unserer Richtlinie
Unsere Website kann Links zu externen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über den Inhalt und die Richtlinien dieser Seiten haben und keine Verantwortung oder Haftung für deren Datenschutzpraktiken übernehmen können.

Änderungen an dieser Richtlinie
Es liegt in unserem Ermessen, unsere Datenschutzrichtlinie zu ändern, um Aktualisierungen unserer Geschäftsprozesse, aktuelle akzeptable Praktiken oder gesetzliche oder regulatorische Änderungen zu berücksichtigen. Wenn wir uns entscheiden, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden wir die Änderungen hier unter demselben Link veröffentlichen, über den Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen.

Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihre Erlaubnis einholen oder Ihnen die Möglichkeit geben, sich für oder gegen eine neue Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu entscheiden, je nachdem, was zutrifft.

Kontaktieren Sie uns
Bei Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre können Sie uns unter den folgenden Angaben kontaktieren:

Savebab Inc.
info@savebab.com.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"